Herren 2

Erwartete Niederlage zum Saisonabschluss – V. Kocsis und M. Krüger schnuppern erstmals Verbandsligaluft

Mit einer im Vorfeld erwarteten klaren Niederlage gegen den als Aufsteiger in die Thüringenliga längst feststehenden VfB Schleiz beendete die zweite Herrenmannschaft die Saison 2013/2014 in der Verbandsliga. Da G. Große und A. Cramer in der ersten Mannschaft aushalfen und S. Drechsler gesundheitlich bedingt nicht mitspielen konnte, mussten drei Stammspieler ersetzt werden. Neben Jürgen Merkert kamen […]

Erster Sieg in der Rückrunde – L. Starkloff überzeugt bei erstem Verbandsligaeinsatz

Nach fünf Niederlagen in Folge wollte die zweite Herrenmannschaft gegen Altenburg unbedingt punkten. Bis auf den nicht einsatzfähigen Stefan Drechsler konnte man endlich einmal in Bestbesetzung spielen. Mit Lucas Starkloff kam ein hoffnungsvolles Nachwuchstalent zu seinem ersten Einsatz in Thüringens zweithöchster Spielklasse. Die Gäste aus Ostthüringen reisten stark ersatzgeschwächt an und mussten auf drei Stammspieler […]

Vier Auswärtsniederlagen in Folge für Verbandsligamannschaft

Nach vier Auswärtsniederlagen in Folge hat die zweite Herrenmannschaft den Anschluss an das Mittelfeld in der Oststaffel der Verbandsliga verloren. Durch die gute Vorrunde und die Ergebnisse der direkten Kontrahenten im Abstiegskampf steht aber bereits drei Wochen vor Ende der Saison fest, dass die Mannschaft nicht mehr absteigen kann und somit auch im nächsten Jahr […]

2. Herren: Klare Niederlage zum Rückrundenauftakt – Gustav Große überragend

Mit einer deutlichen Niederlage startete die Verbandsligamannschaft in die Rückrunde. Die Mannschaft musste im Heimspiel gegen den TTSV Herbsleben auf Stefan Drechsler und Norman Vogt verzichten. Für sie sprangen Otti Karow und Rainer Kallenbach ein – danke! Die Doppel schlossen die Gastgeber mit einem 1:2 ab. Große/Lange verloren trotz 9:7-Führung den ersten Satz, ließen dann […]

2. Herrenmannschaft: Knapp am Punktgewinn vorbeigeschrammt

2. Herrenmannschaft: Knapp am Punktgewinn vorbeigeschrammt

Im letzten Punktspiel der Hinrunde in der Oststaffel der Verbandsliga gastierte die vierte Mannschaft des SV Schott Jena in der Sporthalle in der Curiestraße. Auf dem Papier war Jena als Tabellendritter der hohe Favorit, zumal die Blumenstädter ohne drei Stammspieler auskommen mussten. Besonderer Dank gilt Bernhard Borken, Klaus Thormann und Christian Güsmer, die unkompliziert am […]

Ungefährdeter Sieg der 2. Herren gegen Tabellenvorletzten

Ungefährdeter Sieg der 2. Herren gegen Tabellenvorletzten

Mit einem 9:4-Erfolg über den Vfl 1990 Gera gelang der Verbandsligamannschaft der vierte Sieg in der laufenden Saison. Dabei traten die Ostthüringer Gäste mit einem Ersatzspieler an. Die Doppel konnten die Blumenstädter – wie in den letzten Spielen regelmäßig – 2:1 für sich entscheiden. Kaufmann/Lange und Cramer/Vogt gewannen 3:0, während Große/Gierga mit dem gleichen Resultat […]

Mit toller Mannschaftsleistung gelingt überraschender Auswärtssieg in Herbsleben

Mit einem vor allem in der Höhe niemals erwartetem 9:3-Erfolg in Herbsleben gelingt der Verbandsligamannschaft ein riesiger Schritt Richtung Klassenerhalt. Die Doppel liefen wie am Vorabend gegen Weida. Kaufmann/Lange zeigten dabei ihr bisher bestes Doppel (3:0). Cramer/Vogt mussten gegen Schimmelpfennig/Degenhardt großen Widerstand brechen, setzten sich aber am Ende mit 3:1 durch. Für Große/Gierga gab es […]

Wichtiger Punkt gegen Weida – bei Norman Vogt platzt der Knoten

Einen ganz wichtigen Punkt im Kampf gegen den Abstieg konnte die zweite Herrenmannschaft am späten Freitagabend gegen den TuS Osterburg 90 Weida verbuchen. Zwar trat die Thüringenligareserve in kompletter Besetzung an, aber Gustav Große war gesundheitlich angeschlagen und auch Sebastian Gierga quält sich mit seiner Armverletzung mehr als er spielen kann. Dafür war unser Einser […]

Totaleinbruch nach 7:2-Führung

Am späten Sonntagmorgen fand das Spiel gegen den SC Windischleuba statt. Dies wurde ein Spiel, das sicher noch längere Zeit nicht vergessen werden wird. T. Kaufmann/M. Lange konnten ihr Doppel nach verschenktem 1. Satz (10:6-Führung) gegen Wittig/Jahn noch mit 3:1 gewinnen. Große/Gierga lagen dann wieder schnell 0:2 zurück und kämpften aber vorbildlich und erreichten den […]