ML (Autor)

3. Herrenmannschaft beendet gute Hinrunde mit Sieg in Gotha

Am letzten Vorrundenspieltag gastierte die 3. Herrenmannschaft beim Gothaer SV II. Die Gastgeber sind zwar Tabellenletzter, spielten jedoch unter ihren Möglichkeiten. Trotz des Fehlens der Nr. 1 und Nr. 3 unterschätzte man seitens der Blumenstädter die Gothaer nicht, da sie mit. M. Hancil und T. Langlotz spielstarken Ersatz aufstellten. Zudem vergaß unser Tiger mal eben […]

3. Herrenmannschaft weiter auf Erfolgskurs

Die 3. Herrenmannschaft bleibt am Spitzenduo der 1. Bezirksliga weiter dran. Mit einem schwer erkämpften 8:6-Erfolg in Wingerode konnte der 3. Tabellenplatz verteidigt werden. Beim Auswärtsspiel im Eichsfeld pausierte diesmal M. Lange, dafür kam S. Rohn zum Einsatz. In den Doppeln gab es jeweils einen klaren Erfolg, so dass man mit einem 1:1 in die […]

3. Herrenmannschaft erobert 3. Tabellenplatz

Mit einem 8:3-Erfolg konnte die dritte Herrenmannschaft das Stadtduell gegen die Verbandsligareserve des Bischlebener SV überzeugen und übernahm von den Randerfurtern den 3. Tabellenplatz. Dabei erwischte Sponeta einen Start nach Maß. Beide Doppel gingen mit 3:1 recht sicher an die Gastgeber. Gustav Große musste beim 3:2-Erfolg gegen H. Müller starken Widerstand brechen und hatte auch […]

3. Herrenmannschaft erkämpft 3 Punkte

Gleich zwei Auswärtsspiele hatte die 3. Herrenmannschaft zu bestreiten. Am Samstagabend stand das wichtige Spiel bei der Thüringenliga-Reserve des TTV Bleicherode an. Die Nordthüringer benötigen jeden Punkt gegen den Abstieg. Die Blumenstädter wollten vermeiden, in den Abstiegskampf verwickelt zu werden. Die Gastgeber hatten jedoch das Handicap des verletzungsbedingten Ausfalls ihrer Nr. 2 (Heide) zu verkraften. […]

Niederlage, Unentschieden und Sieg für 3. Herrenmannschaft

Nach dem Auftakterfolg in Niederorschel standen nun drei Heimspiele auf dem Programm. Im Erfurter Stadtduell gegen Lok entwickelte sich von Anfang an ein ganz knappes Match auf Augenhöhe, bei dem die Führung ständig wechselte. Bis zum Stand von 5:5 konnte sich keine Mannschaft absetzen. Danach folgten jedoch drei Fünfsatzspiele, die die Sponetianer jedoch alle verloren. […]

Aufsteiger TTZ Sponeta III mit gelungenem Saisoneinstand im Aufsteigerduell

Im ersten Saisonspiel musste die 3. Herrenmannschaft beim SV 1893 Niederorschel antreten. Damit standen sich die beiden Mannschaften gegenüber, die in der vergangenen Saison in ihren Staffeln der 2. Bezirksliga souverän den Staffelsieg einfuhren und in die 1. Bezirksliga aufstiegen. Da nun die Umstellung auf Vierermannschaften erfolgte, spielt man nun im Werner-Scheffler-System. Mannschaftsführer S. Gierga […]

3. Herrenmannschaft steigt verlustpunktfrei auf

Mit einem 9:1-Erfolg beim SV Frohndorf-Orlishausen gelingt es der bereits als Aufsteiger in die 1. Bezirksliga feststehenden 3. Herrenmannschaft verlustpunktfrei durch die gesamte Saison zu kommen. Beim letzten Spiel unterlag nur L. Zengerling knapp. S. Gierga konnte gerade noch die erste Niederlage im mittleren Paarkreuz vermeiden. Ansonsten war das Match eine klare Angelegenheit für die […]

3. Herrenmannschaft weiter mit weißer Weste

Nach dem am vergangenen Spieltag der Aufstieg in die 1. Bezirksliga perfekt gemacht werden konnte, erwartete die 3. Herrenmannschaft das schwere Auswärtsspiel beim Tabellendritten in Gotha. Diesmal verstärkte M. Nöltge die Mannschaft. Nach den Doppeln führte man 2:1. Dabei überraschten Gierga/Nöltge mit einem 3:2-Erfolg gegen das Gothaer Spitzendoppel Langlotz/Gerlach. Ebenso überraschend die deutliche Niederlage von Marth/Karow. […]

Spiel-Satz-Sieg: 3. Herrenmannschaft nutzt ersten Aufstiegsmatchball

Trotz ziemlich großer Personalnöte konnte die 3. Herrenmannschaft mit einem wackeligen 9:6-Erfolg gegen Weißensee den Aufstieg in die 1. Bezirksliga perfekt machen. Gegen die ebenfalls ersatzgeschwächte Truppe aus Weißensee kamen auf Grund wiederholter personeller Engpässe Jürgen Merkert und Martin Schubert zum Einsatz (danke für die unkomplizierte Unterstützung) Lange/Gierga und Merkert/Schubert (kampflos, nachdem sich die Ersatzspielerin […]

Klare Auswärtssieg in Wiehe für 3. Herrenmannschaft

Trotz erheblicher Besetzungsprobleme konnte die dritte Herrenmannschaft beim SV Rot-Weiß Wiehe einen ungefährdeten 9:2-Erfolg erspielen. Es fehlten R. Burkhardt, G. Große und B. Borken. N. Vogt kam nach einem Jahr ohne Tischtennis zu seinem ersten Einsatz und Luca Zengerling verstärkte die Mannschaft erneut. Begünstigt wurde der deutliche Auswärtssieg durch die ebenfalls zu Ersatzgestellungen gezwungenen Gastgeber. Wegweisend waren gleich […]