Wichtiger Punkt gegen Weida – bei Norman Vogt platzt der Knoten

Einen ganz wichtigen Punkt im Kampf gegen den Abstieg konnte die zweite Herrenmannschaft am späten Freitagabend gegen den TuS Osterburg 90 Weida verbuchen. Zwar trat die Thüringenligareserve in kompletter Besetzung an, aber Gustav Große war gesundheitlich angeschlagen und auch Sebastian Gierga quält sich mit seiner Armverletzung mehr als er spielen kann. Dafür war unser Einser […]

Der Fluch der Auswärtsspiele bei den Herren 8

Der Fluch der Auswärtsspiele bei den Herren 8

Schade – hier wäre mehr drin gewesen. Am heutigen Spieltag musste sich Sponeta mit der Aufstellung Brock, Brozys, Rößler und Schütz mit einem dürftigen 6:10 gegen den TTC Südost Erfurt zufrieden geben. Mannschaftsführer Brock konnte heute auch nur 2,5 Punkte beitragen, sodass nichts anderes übrig bleibt als sich auf das Rückspiel zu freuen. Einzig und […]

Wichtiger Sieg gegen Erfurt West

Einen knappen, aber verdienten Sieg mit 9:7 landete unsere 3. Herren gegen den weitaus besser platzierten Ortsrivalen von Erfurt West. Nach den Doppeln führten wir 2:1. Als dann aber bei B. Borken beim Stande von 9:7 im 5. Satz gegen den stark spielenden Brand die alte Verletzung wieder aufbrach, musste er den Satz und damit […]

8. Herrenmannschaft auswärts ohne Motor unterlegen

Die gute Nachricht vorneweg: aufgrund der bisher drei gewonnenen Spiele dürfen wir uns auch heute (noch) an dem dritten Tabellenplatz erfreuen. Nun die schlechte Nachricht. Das Spiel gegen Dachwig hat schmerzlich offenbart was passiert, wenn der Motor der Mannschaft, Klaus Schütz, verhindert ist. Der Routinier fehlte nicht nur als sicherer Punktelieferant sondern auch als moralische […]

Totaleinbruch nach 7:2-Führung

Am späten Sonntagmorgen fand das Spiel gegen den SC Windischleuba statt. Dies wurde ein Spiel, das sicher noch längere Zeit nicht vergessen werden wird. T. Kaufmann/M. Lange konnten ihr Doppel nach verschenktem 1. Satz (10:6-Führung) gegen Wittig/Jahn noch mit 3:1 gewinnen. Große/Gierga lagen dann wieder schnell 0:2 zurück und kämpften aber vorbildlich und erreichten den […]

Verbandsliga: Klarer Sieg gegen Saalfeld

Mit einem Doppelpunktspiel begann für die zweite Herrenmannschaft nach den beiden Niederlagen gegen die Aufstiegsfavoriten aus Nobitz und Schleiz die Jagd nach Punkten gegen den Abstieg. Am Samstag gastierte der 1. TTC Saalfeld in Erfurt. Die Ostthüringer Gäste mussten ihre etatmäßigen Nummern drei und sechs ersetzen. Knackpunkte in einem kalten Spiellokal waren gleich die ersten […]

Nicht einmal mehr Mittelmaß!

Gleich zwei Niederlagen hintereinander gab es für unsere 3. Herrenmannschaft. Gegen die vermeintlich schwächeren Mannschaften aus Wiehe (7:9) und aus Friedrichroda (6:9) wurden Niederlagen eingefangen, die richtig weh tun. Diese eingeplanten Punkte, die nun nicht auf unserer Habenseite zu verbuchen sind, bringen uns in akute Abstiegsnot.

Erfolgreicher Sponeta-Nachwuchs

Erfolgreicher Sponeta-Nachwuchs

Zwei Kreismeister, drei Vizekreismeister und vier dritte Plätze bei den diesjährigen Kreismeisterschaften der Kinder und Jugendlichen zeugen von einer sehr starken Leistung unserer Trainingsgruppe, zu der wir nachträglich noch gratulieren möchten. Besonders anzuerkennen ist die Leistung der Sportfreunde Starkloff, Zengerling, Geyer, Krüger, Cieslak u. Kocsis, die sowohl am Vormittag bei den Jugendlichen, als auch am […]

8. Herren gewinnt drittes Heimspiel

8. Herren gewinnt drittes Heimspiel

Die gerade aus der Verletzungspause zurückgekehrte Diane Bangert wurde prompt zur Matchwinnerin für Sponeta. Vorher hatten die jeweils 3,5 Punkte von Thomas Brock und Klaus Schütz sowie die 2 Zähler von Heiko Waldner zu einem knappen 9:8-Vorsprung geführt. In dem entscheidenden Spiel Bangert vs. Rosenkranz stand es schon 1:2 aus Sicht von Sponeta und es […]