Letztes Spiel – erneuter Sieg

Letztes Spiel – erneuter Sieg

1.Herrenmannschaft verteidigt zweiten Tabellenplatz und darf auf den Aufstieg hoffen Mit 9:3 besiegelte die 1. Herrenmannschaft des TTZ Sponeta Erfurt die Saison in der Oberliga Mitte. Der Aufsteiger, der sich eigentlich „nur“ den Klassenerhalt vorgenommen hat, darf nun den Blick nach oben gerichtet halten. Der erneute Sieg – der 14. von 18. Saisonspielen – könnte […]

Frohe Ostern und schöne Feiertage !!!!

Frohe Ostern und schöne Feiertage !!!!

Das TTZ Sponeta Erfurt wünsch allen Spielerinnen und Spielern, Fans, Freunden und allen anderen Vereinen ein frohes Osterfest! Der Vorstand „Wir wünscheb euch viele, bunte Eier und einen Tag mit Sonnenschein und, dass ihr bei der Osterfeier mit Freunden seid und nicht allein.“ Ruth-Ursula Westerop

Spielansetzung am Osterwochenende

Spielansetzung am Osterwochenende

Nachdem die 2. und 3. Mannschaft die Saison bereits geschafft hat, müssen die Herren um Kapitän Sebastian Carl am Osterwochenende in heimischer Halle gleich noch einmal ran. Wer zwischen den Feiertagen bei wahrscheinlich regnerischen 10 Grad einen Ausweg sucht, findet ihn bei uns – beim TTZ Sponeta Erfurt – in der Turnhalle! Um 12:00 Uhr […]

3. Herrenmannschaft steigt verlustpunktfrei auf

Mit einem 9:1-Erfolg beim SV Frohndorf-Orlishausen gelingt es der bereits als Aufsteiger in die 1. Bezirksliga feststehenden 3. Herrenmannschaft verlustpunktfrei durch die gesamte Saison zu kommen. Beim letzten Spiel unterlag nur L. Zengerling knapp. S. Gierga konnte gerade noch die erste Niederlage im mittleren Paarkreuz vermeiden. Ansonsten war das Match eine klare Angelegenheit für die […]

3. Herrenmannschaft weiter mit weißer Weste

Nach dem am vergangenen Spieltag der Aufstieg in die 1. Bezirksliga perfekt gemacht werden konnte, erwartete die 3. Herrenmannschaft das schwere Auswärtsspiel beim Tabellendritten in Gotha. Diesmal verstärkte M. Nöltge die Mannschaft. Nach den Doppeln führte man 2:1. Dabei überraschten Gierga/Nöltge mit einem 3:2-Erfolg gegen das Gothaer Spitzendoppel Langlotz/Gerlach. Ebenso überraschend die deutliche Niederlage von Marth/Karow. […]

Schülermannschaft ist Bezirksmeister

Schülermannschaft ist Bezirksmeister

Auch die Schülermannschaft mit Luca Zengerling, Marcus Krüger, Vincent Kazuch und Finn Schubert konnte am Wochenende feiern. Zur Bezirksmannschaftsmeisterschaft waren Gastgeber TSV 1891 Breitenworbis, Hydro Nordhausen und Post Mühlhausen angetreten. Nach jeweils ungefährdeten Siegen gegen Nordhausen und Breitenworbis ging es gegen Mühlhausen ins entscheidende Spiel. Schon nach dem Doppel war klar, dass es spannend wird. […]

5 Spiele – 5 Siege

5 Spiele – 5 Siege

Besser hätte das Wochenende für das TTZ Sponeta Erfurt nicht laufen können: 5 Spiele – 5 Siege konnten die Fans am Samstag, den 25. März 2017 in der Turnhalle der Astrid-Lindgren-Grundschule, Curiestraße, sehen. Die 3., 2. und 1. Herrenmannschaften erkämpften sich jeweils 2 Punkte für die Tabelle und die 1. Damenmannschaft durfte gleich zwei Mal […]

Spiel-Satz-Sieg: 3. Herrenmannschaft nutzt ersten Aufstiegsmatchball

Trotz ziemlich großer Personalnöte konnte die 3. Herrenmannschaft mit einem wackeligen 9:6-Erfolg gegen Weißensee den Aufstieg in die 1. Bezirksliga perfekt machen. Gegen die ebenfalls ersatzgeschwächte Truppe aus Weißensee kamen auf Grund wiederholter personeller Engpässe Jürgen Merkert und Martin Schubert zum Einsatz (danke für die unkomplizierte Unterstützung) Lange/Gierga und Merkert/Schubert (kampflos, nachdem sich die Ersatzspielerin […]

Topspiele am Wochenende

Topspiele am Wochenende

Ein fünfmaliges „Erfurter… hau druff!!!“ werden die Fans am Samstag, den 25. März 2017 in der Turnhalle der Astrid-Lindgren Grundschule, Curiestraße, hören können – denn gleich fünfmal an diesem Tag schlagen die besten Tischtennisspielerinnen und -spieler des TTZ Sponeta Erfurt in heimischer Halle auf. Den Anfang machen die 3. Herren, die mit ihrem klaren Saisonziel […]

TTZ Sponeta sammelt Punkte

TTZ Sponeta sammelt Punkte

1. Herren mit dem Besten was möglich war Aufgrund der persönlich schrecklichen Umstände denen sich die Mannen um Kapitän Sebastian Carl zum Punktspieltag entgegensahen, konnten sie für die Landeshauptstadt das Beste ‚draus machen. 2 Punkte und eine gute Leistung in Sachsen-Anhalt, mehr war auch mal nicht zu holen – dafür weiterhin den sicheren 2. Platz, […]