Luca Zengerling gewinnt Landesvorrangliste

Super Ergebnisse am Wochenende bei den Landesvorranglisten (Top 16) in Bad Blankenburg. Luca Zengerling gewinnt eindrucksvoll alle Spiele und somit auch die Top 16 gegen starke Konkurrenz. Auch Marcus Krüger erreichte mit Platz 7 ein sehr gutes Ergebnis und scheiterte um die Plätze 5 – 8 nur am Zeulenrodaer Moritz Heß. Ebenfalls Sarah Uecker spielte sich  hinter Pauline Stammberger auf Platz 2 der Mädchen.

Bei den B Schülern belegte Vincent Kazuch Platz 2. Er verlor nur ein Spiel in der Platzierungsrunde gegen Max Bodewald aus Mühlhausen. Sein erster Start bei den wesentlich älteren A Schülern war wie erwartend etwas schwieriger. Er belegte am Ende zwar nur den 15. Platz, zeigte aber trotzdem sowohl in der Vorrunde, als auch in der Platzierungsrunde mit einigen Satzgewinnen, dass er nicht weit weg von seinen Gegnern liegt.

Sehr hoch hängen die Trauben bei den Jugendlichen. Beide Starter, sowohl Lucas Starkloff als auch Alvin Geyer hatten bis auf die bereits Vorqualifizierten den Rest der Thüringer Top 10 in ihren Gruppen. Dennoch belegten Lucas Platz 5 und Alvin Platz 6 von jeweils 8 Startern. In den folgenden Platzierungsspielen trafen nun beide in einer Gruppe zusammen und belegten am Ende die Plätze 10 und 11.

Auch unsere jüngste Teilnehmerin, Madeleine Teichert, zeigte bei den C Schülerinnen gute Leistungen. Sie belegte nach guten Spielen und nach nur einem 3/4-Jahr Training einen sehr guten 7. Platz.

Allen Teilnehmern und Platzierten herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg bei den Top 10 !!

Jugendwart