Wichtiger Sieg gegen Erfurt West

Einen knappen, aber verdienten Sieg mit 9:7 landete unsere 3. Herren gegen den weitaus besser platzierten Ortsrivalen von Erfurt West.

Nach den Doppeln führten wir 2:1. Als dann aber bei B. Borken beim Stande von 9:7 im 5. Satz gegen den stark spielenden Brand die alte Verletzung wieder aufbrach, musste er den Satz und damit das Spiel abgeben, wie auch sein nächstes Spiel. Somit sah es nicht gerade rosig für unsere Mannschaft aus. Doch mit großem Kampfgeist knieten sich alle anderen Spieler in dieses Match. O. Karow rang die Nr. 1, Mitritzki, nieder und K. Thormann blieb an diesem Tag im mittleren Paarkreuz sowie in beiden Doppeln mit O. Karow ungeschlagen. R.Kallenbach fand gegen den starken Sieber zu seiner alten Form zurück und konnte dieses Duell im 5. Satz für sich entscheiden.

Die Punkte: Karow 2; Thormann 3; Kallenbach 1,5; Marth 1; Lerman 1,5.

Leave a Reply

Name
Name*
Email
Email *
Website
Website