2014

You are browsing the site archives for 2014.

Landesmeisterschaften 13./14.12.14 in Bad Blankenburg

Mit 9 Aktiven bei den Wettkampfklassen Schüler A und C und 10 Aktiven bei den Wettkampfklassen Jugend und Schüler B war Sponeta nicht nur der zahlenmäßig stärkste Verein, auch die erzielten Ergebnisse zeugen von einer guten Nachwuchsarbeit. Herausragend wieder einmal Margarita, die bei den A Schülern sowohl den Titel im Einzel als auch im Doppel […]

BM: Erfolgreiche Senioren

Bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften der Senioren in Bad Langensalza starteten aus unserem Verein nur !!! fünf Sportler: Ü40 Veit Kerber; Ü65 Gustav Große, Rainer Kallenbach, Bernhard Borken; Ü70 Ottfried Karow. Doch diese kleine Abordnung schlug sich recht wacker, denn alle erreichten vordere Platzierungen und konnten sich somit für die Landesmeisterschaften im Februar 2015 in Bad […]

2. Herrenmannschaft schließt Vorrunde mit Sieg ab

Mit einem ungefährdeten 9:4-Erfolg gegen den TSV 1876 Nobitz konnte die bereits als Herbstmeister feststehende Verbandsligatruppe die Vorrunde mit einem Erfolg abschließen. Allerdings muss man beachten, dass die Gäste aus Ostthüringen auf ihre etatmäßigen Nummern 3,4 und 5 verzichten und Ersatzspieler aus Kreisligaspielklassen einsetzen mussten und somit von Anfang an ungleiche Kräfteverhältnisse herrschten. Lediglich das […]

3. Herren: Spannend bis zum letzten Ballwechsel

0Im letzten Vorrundenspiel konnte unsere Mannschaft einen knappen, aber verdienten Sieg (9:7) gegen die starke Vertretung von Lok Erfurt einfahren. Beide Mannschaften mussten auf ihre Nummer 2 verletzungsbedingt verzichten. Leider konnte zum Auftakt wieder nur ein Doppel (Faulwasser/Starkloff) gewonnen werden. Garant für den Sieg war wieder einmal Sebastian Faulwasser, der seine beiden Spiele klar gewann […]

Erfolgreiche B Schüler

Bei den Bezirksmeisterschaften der B Schüler am 29.11.14 in Leinefelde lief es für den TTZ Sponeta optimal. Das Doppelendspiel wurde zu einem vereinsinternen Endspiel, wobei sich Kocsis/Hendrich mit 3:2 gegen Zengerling/Maicher durchsetzen konnten. Im Einzel setzten sich bis auf Raphael (2.Platz) alle in ihrer Gruppenphase als Gruppensieger durch. In der anschließenden K.O. Phase musste sich […]

3. Herren: Leider nur ein Unentschieden!

Gegen den Tabellenvorletzten war man guter Dinge, beide Punkte einfahren zu können. Doch dieser entpuppte sich als ein Gegner, stärker als erwartet. Dadurch, dass L.Starkloff bei den Jugendbezirksmeisterschaften antreten musste, erklärte sich der verletzte Klaus Thormann bereit, zu spielen, damit nicht aufgerückt werden musste. Natürlich konnte er mit dieser Verletzung seinen Gegnern kein Paroli bieten. […]

9:3 Pflichtsieg - Kapitän beschließt selbst die Hinrunde

9:3 Pflichtsieg – Kapitän beschließt selbst die Hinrunde

9 Spiele, 15:3 Punkte und damit der 2. Tabellenplatz – das sind die Fakten zur Hinrunde der 1. Herrenmannschaft des TTZ Sponeta Erfurt. Mit nur einem Spielverlust gegen SV Aufbau Altenburg sowie einem sehr unglücklichen Unentschieden gegen den Sportverein Tabarz ist die Mannschaft sehr zufrieden – zumal die aufstiegsverbissene Mannschaft vom VfB Schleiz im direkten […]

Nach erster Niederlage folgt Gewinn der Herbstmeisterschaft

Nun hat es die Verbandsligatruppe erwischt. Im Auswärtsspiel am Freitagabend beim Thüringenliga-Absteiger TTC Rotation Weimar unterlag der Tabellenführer mit 6:9 und kassierte somit die ersten Punktverluste der laufenden Saison. Die Doppel liefen wieder nicht optimal (1:2). Burkhardt/Anding gewannen mit Mühe 3:2, Große/Lange vergaben beim 1:3 im vierten Satz einen Satzball, hier war mehr drin. Nicht […]

3. Herren: Eklatante Niederlage

Bei Erfurt West verlor unsere 3. Herrenmannschaft klar mit 4 : 9!!! Dabei hätte die Niederlage noch höher ausfallen können, wenn nicht unser Doppel 1, Faulwasser/Starkloff, beim Stand von 2:8 im 5.Satz den Spieß noch umdrehten. Überzeugen konnten lediglich C.Marth und, wie gewohnt, S.Faulwasser. Einen großen Kampf bot auch O.Karow gegen Brandt, den er aber […]

Mit Sieg im Spitzenspiel gegen starke Saalfelder Tabellenführung erobert

Mit einem hart umkämpften 9:5-Erfolg gegen den bisherigen Spitzenreiter vom 1. TTC Saalfeld konnte die 2. Herrenmannschaft die Tabellenführung in der Oststaffel der Verbandsliga übernehmen. Mit zwei gewonnenen Doppeln gelang ein guter Start. Dabei konnten Groß/Lange das Saalfelder Spitzendoppel hauchdünn im fünften Satz niederringen. Burkhardt/Anding hatten beim 3:1 keine Probleme, wogegen Rohn/Cramer eine 10:8-Führung im Entscheidungssatz […]